Social Startups, Unternehmen, Freelancer

Seit 2013 fördern wir im Social Impact Lab Hamburg unter anderem hanseatische Sozialunternehmer. Für die Stipendiaten unserer Förderprogramme gibt es hier Coaching & Beratung, sowie jede Menge weitere Unterstützung bei der Gründung eines Sozialunternehmens.

 

  • JobDigga ist eine Talentscouting-App für Kids. Über verschiedene Level erspielen sich Jugendliche Kompetenzprofile, die nach Rücksprache mit den Eltern für ausgewählte Unternehmen freigeschaltet und mit hinterlegten Stellenausschreibungen abgeglichen können.

    Weiterlesen


    SofaConcerts.org ist ein Netzwerk für Wohnzimmerkonzerte & live Musik, das Newcomer & Musikfans direkt und unkompliziert miteinander vernetzt. Mach dein Wohnzimmer zur Bühne, lade vielversprechende Musiker direkt zu dir nach Hause ein & erlebe ganz besondere Momente mit Freunden & genialer Musik!

    Weiterlesen


    FoodLoop ist die Lösung für Supermärkte, durch deren App Ihr beim Einkaufen Geld spart, die Umwelt schont & Gutes tut: Save It All! -Hochwertige Nahrungsmittel nahe dem MHD mit sattem Rabatt erwerben

    Weiterlesen


    SessionLine führt Menschen mit gleichen Freizeitinteressen zusammen. Über die SessionLine-App kann jeder Nutzer “Sessions” erstellen und damit über den eigenen Freundeskreis hinaus Gleichgesinnte erreichen und zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten einladen.

    Weiterlesen


    Die Social Media Plattform GOODplace schließt die Lücke zwischen Menschen die „lebensfreundlicher“ arbeiten wollen und Unternehmen, die praxisnahe Lösungen anbieten.

    Weiterlesen


  • Social Impact News

    Oops, an error occurred! Code: 201812130724534038039d