• Me and my Doll

    Me and my Doll möchte über die Herstellung und den Vertrieb von Puppen dazu beitragen, dass Frauen in abgelegenen Gebieten Sri Lankas nach fairtrade Standards beschäftigt werden.

    Über den Verkauf der Puppen werden Projekte für Kinder gefördert. So ist beispielsweise der Bau einer Schule in Sri Lanka geplant. Das Baumwolltuch aus dem die Puppen gefertigt werden, wird von den Frauen der Gemeinschaft vor Ort handgewebt, mit zertifizierten Farben gefärbt und jede Puppe handgefertigt. Die Produktion in Sri Lanka soll als Best Practice in weitere Länder übertragen werden.

    Ansprechpartnerin: Alexa Lixfeld, Email

  • News

    Jubiläum: Vor 30 Jahren begann unsere Geschichte ** Social Impact Lab Bremen geht an den Start ** Lab Bremen geht mit ChancenBildung an den Start ** zahlreiche Jobs mit Sinn ausgeschrieben

    30.04.2019

    Weiterlesen


    Scalerator unterstützt Social Startups bei der Skalierung ** Neue Toolboxen von Baut Eure Zukunft ** Thema des Monats: Internationale Kooperationen

    02.04.2019

    Weiterlesen


    Thema des Monats: Soziale Innovationen in der Wohlfahrt ** Social Impact Lab Bremen in den Startlöchern ** Herzlichen Glückwunsch: Die Gewinner*innen des Wirkungsfonds 2019

    07.03.2019

    Weiterlesen