• re.frame

    re.frame stärkt den sozialen Sektor durch die passgenaue Auswahl, Vorbereitung und Vermittlung von sozial engagierten pro bono Experten an gemeinnützige Organisationen.

    Genau wie Unternehmen benötigen gemeinnützige Organisationen engagierte Experten und eine Vielzahl verschiedener Kompetenzen, um langfristig erfolgreich zu sein. Leider können gemeinnützige Einrichtungen häufig nicht ihr volles Potential entfalten oder wichtige Projekte umsetzen, da die dafür benötigten Fachkräfte und Beratungsleistungen nicht finanziert werden können. re.frame bietet Non-Profit Organisationen einen Zugang zu wertvollem Know-How, um ambitionierte Projekte voranzubringen und die Organisation als Ganzes zu stärken.

    Mehr zu re.frame gibt es bei den Interviewsessions auf ihrer Website, auf facebook und auch auf Twitter

    Ansprechpartner: Bastian Müller, Email

  • News

    Jubiläum: Vor 30 Jahren begann unsere Geschichte ** Social Impact Lab Bremen geht an den Start ** Lab Bremen geht mit ChancenBildung an den Start ** zahlreiche Jobs mit Sinn ausgeschrieben

    30.04.2019

    Weiterlesen


    Scalerator unterstützt Social Startups bei der Skalierung ** Neue Toolboxen von Baut Eure Zukunft ** Thema des Monats: Internationale Kooperationen

    02.04.2019

    Weiterlesen


    Thema des Monats: Soziale Innovationen in der Wohlfahrt ** Social Impact Lab Bremen in den Startlöchern ** Herzlichen Glückwunsch: Die Gewinner*innen des Wirkungsfonds 2019

    07.03.2019

    Weiterlesen