• Behind the Scenes #11: Zwei inklusive Projekte stellen sich vor

    Zu Gast im Lab: Oliver Schmidt, der Rollstuhlfahrend coacht und Hände für Kinder e.V.

    Oliver Schmidt stellt uns sein "Rollstuhl-Coaching" - Projekt vor:
    "Wie gehen wir damit um, wenn uns eine Fähigkeit, die wir für selbstverständlich halten, für eine gewisse Zeit nicht zur Verfügung steht? Die Teilnehmer werden aus neuen Blickwinkeln, dem "Er-Leben", dem "Er-Fahren" von besonderen Situationen, mit dem Ungekannten konfrontiert. Sie erreichen und verändern eigene gedankliche und emotionale Grenzen. Sowohl persönliches Wachstum wie eine erweiterte, reflektierte Gruppen- und Teamdynamik sind der Nutzen. An diesem Abend nehme ich euch mit hinter die Kulissen und zeige, mit welchen Herausforderungen die Realisierung verbunden ist und wie ich immer wieder meine Komfortzone erweitere. "

    Als zweites Projekt stellen Hände für Kinder e.V. sich und ihr Wohnprojekt für Kinder mit Behinderung und deren Familien vor. Im Neuen Kupferhof Hamburg können Kinder mit Begleitung eine gemeinsame Auszeit nutzen und werden von Pflegekräften und Therapeuten betreut.


    Ab 18:30 könnt Ihr gemütlich eintrudeln, um 19 Uhr geht es los.
    Ab ca. 19:30 ist Raum für Fragen und Gespräche.
    Und wie immer Snacks, Cold Drinks & Community!
    Wir freuen uns auf Euch!

  • Twitter

    social impact ist auch auf Twitter. Folgen Sie uns für die neuesten Updates.