Heimat für Sozialunternehmen

  • Support

    Für Social Entrepreneurs und mit Social Entrepreneurs - bei uns bestimmt das Thema das Programm. Im Social Impact Lab Hamburg bieten verschiedene Förderprogramme an. Innerhalb der Programme gibt es für Social Startups und junge Gründer/-innen die Möglichkeit, kostenlos Support und Mentoring zu erhalten.

  • Eventspace

    Events, Konferenzen, Seminare: Wir bieten  Raum für kleinere Meetings (2-6 Personen) sowie Eventspace für Konferenzen bis zu 30 Personen. Interesse? Wir freuen uns auf Deine Anfrage mit gewünschtem Datum, Personenanzahl und Format: hamburg(at)socialimpactlab.eu

  • Co-Working

    Ihr seid Gründer, Unternehmer, Fachexperte, Berater oder Ähnliches? Ihr mögt soziale Startups und sucht einen Büro-Arbeitsplatz direkt am Michel? Superfast WLAN/LAN, Kaffee & Drucker inklusive, Mitnutzung von Meetingräumen und Eventflächen möglich. Kostenbeitrag 250,00 EUR/Monat zzgl. USt. Meldet Euch: hamburg(at)socialimpactlab.eu


  • StartHope@Home richtet sich an nach Deutschland geflüchtete Menschen, die freiwillig in ihre Heimatländer zurückkehren wollen. Das kostenlose Programm unterstützt unsere Teilnehmer*innen Schritt für Schritt bei der Entwicklung und Gestaltung ihrer Unternehmensidee und neuen Zukunftsperspektiven. Es bietet gezielte und individuelle Coachings und Workshops, um die Teilnehmer*innen auf den beruflichen Wiedereinstieg im Heimatland vorzubereiten.

  • Der Concept Check bietet dir Tiefenprüfung und detailliertes Feedback zu deiner bestehenden Gründungsidee. Nach der Prüfung geben wir dir in einem persönlichen Gespräch konkrete Hinweise und Tipps, damit deine Idee zum realisierbaren Plan wird und du für die nächsten Schritte gewappnet bist.

  • Jungstarter ist eine Gründungsberatung für junge Menschen bis 30 Jahre, die arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind und sich in der Region Hamburg selbstständig machen wollen. Wir helfen Dir kostenlos bei allen Fragen rund um die Gründung.


  • Termine & Veranstaltungen

    Die Hamburger Nachhaltigkeits-Szene ist gespickt von unglaublichen Menschen und Ideen. In den verschiedensten Branchen werden großartige Konzepte...

    Sozialunternehmerische Geschäftsmodelle verstehen - eigene Ansätze finden! Ein öffentlicher Workshop

    20. Februar 2019 19:00 Joining Forces for Good

    Mit Joining Forces for Good möchten wir die Hamburger Akteure der Social Entrepreneuship- Szene vernetzen und den Austausch fördern.

    27. Februar 2019 10:00 Einführungsworkshop Designthinking

    Design Thinking ist eine nutzerorientrierte Problemlösungs- und Innovationsmethode, deren Fokus auf interdisziplinärer Team- und Empathiearbeit...

    Zu Gast im Lab: Oliver Schmidt, der Rollstuhlfahrend coacht und Hände für Kinder e.V.

  • In direkter Nähe zum Michel

    2013 eröffnete das Social Impact Lab Hamburg seine Pforten und fördert seitdem auf ca. 160 qm hanseatische Sozialunternehmer. Für die Stipendiaten verschiedener Förderprogramme gibt es hier Coaching & Beratung, sowie jede Menge weitere Unterstützung bei der Gründung eines Sozialunternehmens.

    Das Social Impact Lab Hamburg bietet darüber hinaus jede Menge Veranstaltungen für Interessierte rund um (Social) Entrepreneurship an. Ein Blick in die Veranstaltungen lohnt sich! Bei Fragen und Interesse am Social Impact Lab Hamburg, meldet Euch gerne per E-Mail oder Telefon bei uns: +49 (0)40 30708683.


    Newsletter

    Melde dich hier zum deutschlandweiten Social Impact Newsletter an - für News von Social Impact und allen Labs!



Das Social Impact Lab Hamburg ist ein Projekt von Social Impact,
ermöglicht durch Hans Weisser Stiftung und DOHLE Stiftung